Befehle des Menübands überspringen
Zum Hauptinhalt wechseln

 

Kurs19-08-30
Das neue Gemeindegesetz und seine Auswirkungen auf die Volksschule
Inhalt- Neuerungen im Organisationsrecht, mit spezifischem Fokus auf
die Schulpflege.
- Neuerungen im Haushaltsrecht
- HRM2: was bedeutet das und wie erfolgt die Umstellung
- Was bedeutet das neue Gemeindegesetz für Zweckverbände?
- Welche Hilfsmittel und Schulungsangebote gibt es?
- Diskussion, Erfahrungsaustausch
ZielDie Kursteilnehmenden sind umfassend über die Änderungen im neuen Gemeindegesetz orientiert. Sie haben die Möglichkeit, über Chancen und Risiken der neuen Verpflichtungen und Möglichkeiten zu diskutieren.
ZielgruppeLeiter/innen Schulverwaltung, Leiter/innen und Mitarbeitende Schulgutsverwaltung, Schulbehördemitglieder und Schulpräsidien
KursleitungPascal Widmer, Partner Federas Beratung AG, Zürich
Markus Josi, Berater Federas Beratung AG, Zürich
Katharina Seiler-Germanier, Beraterin Federas Beratung AG, Zürich
Datum / ZeitFreitag, 30. August 2019, 18:00 - 20:30 Uhr
KurslokalitätVPZS Geschäftsstelle, Mainaustrasse 30, 8008 Zürich
KostenCHF 150.00 VPZS Mitglieder
CHF 200.00 Nichtmitglieder
Freie Plätze~/images/gruen.gif
TeilnehmerzahlMax. 20 Personen
Anmeldeschluss30 Tage vor Kursbeginn
BemerkungDie Anmeldungen werden ihrem Datum nach berücksichtigt.

 Anmeldung

Teilnehmer
Anrede
Vorname*
Nachname*
Private Adresse: Str. / Hnr.* 
PLZ / Ort* *
Persönliche E-Mail Adresse*
Rechnungstellung*
Institution
Ihre Funktion
Bemerkung
AGB*
​​​​